Erste-Hilfe-Auffrischung

  • Auffrischungskurs im Bereich der Ersten Hilfe zusammen mit dem Kollegium der Gemein-schaftshauptschule

Februar 2019

 

Individuelle Förderung - Binnendifferenzierung - Förder-/Forderpläne

  • Aufzeigen von Möglichkeiten der individuellen Förderung
  • Binnendifferenzierung
  • erstellen eines Förder- bzw. Forderplans
  • erstellen eines iLe-Bogens (Beobachtungsbogen zur individuellen Lernleistung)

Diese Veranstaltung fand Mitte Dezember 2018 in der Schule statt.

 

 

Rechtsfitness für den Schulalltag - Grundlagen

Einführung in die Rechtsgrundlagen des Lehrerberufs

  • Pflichten und Rechte von Lehrkräften, Schülern und Eltern sowie Schulleitern (m/w)
  • Aufsicht und Haftung
  • Leistungsbeurteilung
  • Anfechtung von Noten und Widersprüche
  • Umgang mit delinquentem Schülerverhalten
  • Behandlung von Teilnehmerfragen und aktuellen Schulrechtsfällen
  • Sicher handeln und entscheiden durch Rechtsfitness

Eine interessante und wichtige Veranstaltung für die Lehrkräft an der Schule im April 2018.

 

Schwierige Kinder - Schwierige Klassen

Erarbeitung der Grundlagen für die Arbeit mit schwierigen Kindern. Kinder haben ihren eigenen Willen. Was ergibt sich daraus für die schulische Erziehung? Schwierige Kinder haben Motive für ihr Verhalten. Welche können das sein? Wie finden wir sie heraus? Was können wir tun?

Eine spannende und motivierende Veranstaltung zur Veränderung in der Schülerklientel im Juni 2017.


Umgang mit dem ActivBoard - für Fortgeschrittene

Eine Fortsetzung der Veranstaltung von November 2015 im Frühjahr 2017.


Umgang mit dem ActivBoard - für Anfänger und Fortgeschrittene

Am 16. November 2015 fand in Klassenräumen der Jahrgangsstufe 8, im Gebäude der Hauptschule, ein pädagogischer Tag zum Umgang mit dem ActivBoard statt. Das Kollegium der Realschule wurde in 2 Gruppen unterteilt und erhielt unter fachmännischer Betreuung einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten, die das Programm "ActivInspire" seinem Nutzer bietet. Jeder Kollege musste mehrfach an die "Tafel" und Erlerntes umsetzen bzw. anwenden. Die Kollegen hatten sichtlich Freude an der Veranstaltung.

 

Gezielt motivieren - gekonnt demotivieren

Am 17. Februar 2015 fand eine schulinterne Fortbildung zum o.g. Thema in der Realschule statt. Lob und Kritik sind ein wesentliches Element - nicht nur im Schulalltag. Neben der psychologischen Wirkung von Lob und Kritik ging es auch um das gezielte einsetzen von Lob, um Freude zu schaffen. Ein weiterer Schwerpunkt war das Kennenlernen von Techniken, um Menschen gekonnt zu demotivieren.

Ein großes Lob und einen herzlichen Dank an den Moderator Klaus Krebs, der diese Fortbildung (Cornelsen Akademie Berlin) gekonnt und hochmotiviert durchführte.


Erste-Hilfe-Fortbildung

Das Kollegium und die Mitarbeiter der Realschule haben ihr Wissen im Bereich Erster Hilfe durch das Rote Kreuz Brilon auffrischen lassen. Wie wichtig und lebensrettend die Hilfe im Notfall sein kann, war am Ende der Veranstaltung allen Teilnehmern wieder in das Bewusstsein gerückt. Damit nicht Situationen eintreten, wie in folgender Darstellung abgebildet, wurden auch eine Reihe von praktischen Übungen durchgeführt.