Das Leitbild zeigt die gemeinsamen Vorstellungen einer lebendigen Schule. Es dient als Richtlinie für die Gestaltung des Schulalltags und für die Weiterentwicklung unserer Schule. Das Leitbild wurde von allen Lehrkräften, Klassensprechern und Elternpflegschaftsmitgliedern erarbeitet und von der Schulkonferenz genehmigt und in Kraft gesetzt.

  • Uns ist wichtig, dass sich jeder an unserer Schule wohlfühlt. Alle am Schulleben Beteiligten bemühen sich deshalb um ein gutes zwischenmenschliches Klima sowie auf die Einhaltung von festgelegten Verhaltensnormen.

    Wir alle legen Wert auf … 

     … gegenseitige Achtung.

     … ein offenes Ohr für die Anliegen anderer.

     … eine Gleichbehandlung aller.

     … eine offene Austragung von Konflikten.

     … eine ruhige und konzentrierte Arbeitsatmosphäre. 

 

  • Die Lehrkräfte unterstützen und helfen Schülern im Schulalltag und fördern jeden Schüler gezielt. Wir wollen bei den Schülern die Fähigkeit und Bereitschaft, aktiv am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen, herausbilden.

    Wir legen Wert darauf …

     … starke Schüler zu fordern und schwache Schüler zu fördern.

     … Schülern Rückmeldung über ihre Lernfortschritte zu geben.

     … die Schüler durch Lob und Anerkennung zu ermuntern.

     … bei Problemen zu helfen.

     … die Schüler zu Eigenverantwortlichkeit zu erziehen. 

 

  • Der Unterricht soll abwechslungsreich gestaltet werden und verschiedene Lernaktivitäten bieten. Die Bewertung der Leistungen soll transparent dargestellt werden.

    Wir legen Wert auf …

     … eine emotionale und soziale Entwicklung der Schüler.

     … einen ausgewogenen Umgang mit vielen Medien.

     … ein gesteigertes Leistungsbewusstsein.

     … eine nachvollziehbare Leistungsbewertung und –beurteilung. 

 

  • Alle am Schulleben Beteiligten achten auf eine gute Zusammenarbeit.

    Wir legen Wert auf …

     … eine gemeinsame Umsetzung des Bildungs- und Erziehungsauftrages.

     … eine Mitbestimmung der Schüler.

     … gepflegte Räume und Pünktlichkeit.